Die Flumserberg-Linie führt Sie vom gut erschlossenen Sargans umsteigefrei nach Flums und von dort auf den Flumserberg. Sie verbindet abenteuerliche Bergwerkbesichtigungen und historische Maskenschnitzkunst mit dem Winterparadies Flumserberg.

Am Ausgangspunkt Sargans treffen sich Bahn- und Buslinien von allen Seiten. Im naheliegende Bergwerk Gonzen wurde bis im Jahre 1966 verschiedene Erze gewonnen. Heute versprechen Führungen ein bleibendes Erlebnis im Hausberg von Sargans.

Genauso wie der Gonzen ist im Schloss Sargans das Museum Sarganserland jederzeit ein Besuch wert. Im 900 Jahre alten Turm, erfahren Sie verteilt auf sechs Stockwerken alles über die Geschichte des Handwerks, das Gonzenbergwerk und auch über das Alpwesen und die bäuerlichen Arbeiten im Sarganserland.

Das Sarganserländer Maskenmuseum in Flums erzählt seit 2006 in verschiedenen Räumen die Geschichte, die Neuzeit und die Entstehung einer Holzmaske. Lernen Sie hier die über 150 Jahre alte Tradition des Maskenschnittes kennen.

Ab Flums fahren Sie im Postauto in 30 Minuten zum rund 1'000 Meter höher gelegenen Flumserberg. Rasch erhalten Sie wunderbare Blicke auf die Bergwelt und auf den Walensee. 
Auf dem Flumserberg angekommen haben Sie die Qual der Wahl: Rassige Abfahrten im modernen Skigebiet oder lieber eine Langlauftour? Eine Schlittenfahrt auf der drei Kilometer langen Schlittelpiste von der Prodalp oder eine Schneeschuh-Wanderung? Ein unvergessliches Husky-Abenteuer mit Schlittenhunden? Oder die Arbeit der Alpsennen im Restaurant Sennenstube entdecken und feine Käsespezialitäten probieren? Der Flumserberg ist ein Winterparadies für die ganze Familie. 

Bus

Bus

Bergbahn

Bergbahn

Fussweg/Wanderweg

Fussweg/Wanderweg

Infos

  • Abenteuer
  • Start: Sargans
  • Ziel: Flumserberg
  • 9-Uhr-Tageskarte
Flumserberg Wetter

Transportunternehmen

Luftseilbahn Unterterzen-Flumserberg AG
PostAuto AG

Ihr passendes Ticket

9-Uhr-Tageskarte

  • Montag bis Freitag ab 09:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag und allgemeine Feiertage
  • ohne zeitliche Einschränkung
  • bis um 05:00 Uhr am Folgetag: Nachtzuschläge sind separat zu bezahlen
  • für alle Bahnen und Busse des öffentlichen Verkehrs im ganzen OSTWIND-Gebiet (siehe ostwind.ch/zonenplan)

jetzt kaufen