Schneeschuhtour am Flumserberg

Mit bestem Blick auf die Churfirsten geniessen Sie die Anreise im SeeJet und anschliessend die verschiedenen Schneeschuhtouren am Flumserberg. 

Schneeschuh-ParAdies

Für Ihre Schneeschuhwanderung am Flumserberg reisen Sie mit der 8er-Gondelbahn SeeJet ab Unterterzen bis nach Flumserberg Tannenboden. Von dort bringt Sie die 8er-Gondelbahn BergJet zum Maschgenkamm auf 2'020 m und die 6er-Sesselbahn Panüöl runter bis nach Panüöl. Nun haben Sie einen der möglichen Ausgangspunkte für Ihre Schneeschuhwanderung am Flumserberg erreicht.

Sie haben ab hier folgende Optionen: Sie geniessen die Ruhe abseits jeglichen Winterrummels auf der Rundtour über die Hochebene Plattis (Schneeschuhtrail Plattis) oder Sie wandern entlang des Schneeschuhtrails von Panüöl bis nach Prodalp (Schneeschuhtrail Panüöl-Prodalp). Beides sind leichte Schneeschuhwanderungen und somit ideal für Einsteiger:innen geeignet. Das Panoramarestaurant Maschgenkamm, das Alprestaurant Panüöl sowie das Bergrestaurant Prodalp laden Sie unterwegs zum Verweilen ein.

Ihre Heimreise treten Sie anschliessend entweder analog der Anreise via Maschgenkamm an oder es befördert Sie die 12er-Gondelbahn Prodalp-Express ab Prodalp bis nach Tannenheim, von wo Sie das Postauto zurück nach Tannenboden nehmen können. Alternativ können die Schneeschuhwanderungen auch ab Prodalp gestartet werden.

Bergbahn

Bergbahn

Postauto

Postauto

Schneeschuhtrails

Schneeschuhtrails

Ihr passendes Ticket

9-Uhr-Tageskarte

  • Montag bis Freitag ab 09:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag und allgemeine Feiertage
  • ohne zeitliche Einschränkung
  • bis um 05:00 Uhr am Folgetag: Nachtzuschläge sind separat zu bezahlen
  • für alle Bahnen und Busse des öffentlichen Verkehrs im ganzen OSTWIND-Gebiet (siehe ostwind.ch/zonenplan)

jetzt kaufen